DSV-Gruppe

Sparkassen vereint stark machen.

Topshot DSV Layouts

Die DSV-Gruppe ist der integrierte Lösungsanbieter für die Sparkassen-Finanzgruppe.
Aufgabe war es, im Rahmen der Weiterentwicklung der Markenstrategie ein übergreifendes Designsystem für das gesamte Markenportfolio der DSV-Gruppe zu entwickeln. Ziel war es, die Gruppenmarke und ihre bisher eigenständig auftretenden Kompetenzmarken im neuen Markenauftritt zusammen zu führen. 

Auf Basis der Markenikone Sparkasse wurden flexible gestalterische Leitplanken entwickelt, die zum einen den Gesamtauftritt der Gruppe formal vereinheitlichen, zugleich aber auch ausreichend gestalterische Freiräume der jeweiligen Absendermarken zulassen. Anhand eines Dachmarken-Endorsements wird die Zugehörigkeit der Kompetenzmarken zur DSV-Gruppe kenntlich gemacht.

Das neue Corporate Design wurde mit dem iF Design Award 2022 ausgezeichnet.

Leistungen:
Markendesign, Absendersystematik, Designstrategie, Designimplementierung, Brand Guidelines

Sparkassen vereint
stark machen.

Der strategische Markenkern der DSV-Gruppe ist Ausgangspunkt für die Weiterentwicklung der Dach- und Kompetenzmarken hin zum integrierten Lösungsanbieter für die Sparkassen-Finanzgruppe.

DSV Logo

Designsystem
Gruppen- und Kompetenzmarken nutzen ein einfaches Prinzip aus Farb-, Form- und Flächenspiel als gestalterische Leitplanken. Diese bieten ausreichend Freiraum für die Ausgestaltung von spezifischen Inhalten der Kompetenzmarken, gleichzeitig erzeugen sie Konsistenz im Gesamtauftritt der Gruppe.

DSV Kompetenzmarken Farbzuweisung

HKS 13 in einer Welt aus Farbe
Die Kompetenzmarken der DSV-Gruppe werden durch eigenständige Farbkodierungen voneinander differenziert. Übergreifend nutzen alle die Sparkassen-Schrift und das prägende Sparkassen-Rot HKS 13.

DSV Layoutsystem
DSV S-Payment Poster

Das Bezahlen von morgen gestalten
S-Payment ist das Kompetenzcenter Payment der Sparkassen Finanzgruppe. Die energetische Farbwelt unterstreicht den Anspruch, das Bezahlen der Zukunft aktiv voranzutreiben. Die situative Bildsprache begeistert für digitale Bezahl-Lösungen und stellt das Endkundenerlebnis in den Fokus.

Brand Statement S-Payment
Horizontale Layouts S Payment
Icons S-Payment
Horizontales Layout S-Payment
Mobile Layout S-Payment
Mobile Layout S-Public Services

Aus Überzeugung für kommunale Zukunft
S-Public Services ist das Kompetenzcenter für die Digitalisierung von Kommunen in der Sparkassen Finanzgruppe. Lebensqualität, Zukunftssicherung und nachhaltige Technologien zur Daseinsvorsorge sind zentrale Motive, die in der urbanen Bildwelt und der grafischen Illustrationssprache aufgegriffen werden.

Horizontales Layout S-Public Services
Illustration S-Public Services
Brand Statement S-Public Services
Promotion Stand S-Public Services
Poster Layouts S-Manament Services
Brand Statement S-Management Services
Vertikales Layout S-Managemt Services
CLP Layout S-Management Services

Aus der Gruppe für die Gruppe

S-Management Services ist der zentrale Dienstleister der Sparkassen Finanzgruppe für intelligente Softwarelösungen und passgenaue Services. 

Die blaue Farbwelt schafft Vertrauen und Verlässlichkeit. In der Bildsprache kommunizieren Top-Shot Motive und abstrakte Close-Ups den Anspruch, sowohl im Detail als auch im großen Ganzen, die richtigen Zusammenhänge zu erkennen.

Icons S-Management Services

„Um sich strategisch optimal auf die Marktherausforderungen der Zukunft auszurichten, präsentiert sich die DSV-Gruppe seit Jahresbeginn 2022 in einer Konzernstruktur mit klarer Aufstellung Richtung Markt. In der Zusammenarbeit mit LIGALUX ist es gelungen, die Neuausrichtung in einem modernen, zukunftsfähigen Brand Design abzubilden. Jede unserer vier Kompetenzmarken wirkt dabei durch ihre eigene optische Strahlkraft für sich. Gemeinsam spiegeln die Marken sowohl die Leistungsvielfalt als auch die Stärke der gesamten DSV-Gruppe wider. Mit unserer neuen gruppenweiten Employer Brand haben wir konsequent auf diesem Brand Design aufgesetzt, um als attraktiver und zukunftsorientierter Arbeitgeber verstärkt am Bewerbermarkt wahrgenommen zu werden.“

Michael Gievert, Leiter Bereich Geschäftsführungsstab