>

Juni 2017

Das einzige Gold des Abends ging bei der Verleihung des GWA HealthCare Awards am 26. Juni an die Merck Internal Brand Implementation in der Kategorie Comeback – das feiern wir!

Mit dem GWA HealthCare Award zeichnet der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA strategisch durchdachte und nachhaltige Healthcare Kommunikation aus. Die Kategorie Comeback würdigt dabei speziell Kampagnen, die der Wiederbelebung von Marken oder Produkten dienen, zum Beispiel nach einer Kommunikationsabstinenz, einer Krise oder einer Neuausrichtung.

Mit der radikalsten Markenneuausrichtung in seiner fast 350-jährigen Unternehmensgeschichte, zeigt Merck seinen erfolgreichen Wandel vom klassischen Chemie- und Pharmaunternehmen zum Technologiekonzern, einem Unternehmen voll „lebendiger Wissenschaft und Technologie“. Diese strategische Transformation brachte auch eine erneuerte Corporate Identity und ein verändertes Selbstverständnis mit sich, die intern kommuniziert und implementiert werden mussten.

Mit der Internal Brand Implementation begleiteteten wir die Mitarbeiter von Merck auf der ganzen Welt bei ihrem Leben und Arbeiten mit der Marke Merck. Ein internationales Brand Champion Programm, eine Virtual Reality Experience sowie Mitarbeiterkampagnen zum Markengeburtstag sorgten für eine echte Verbindung der Mitarbeiter mit ihrer Marke und einem tiefen Verständnis für diese.

Für diese kreative und nachhaltige Markenimplementierung verlieh uns die Jury des GWA HealthCare Awards in Bonn die einzige goldene Auszeichnung des Abends. Darauf lassen wir die Korken knallen!

Die Internal Brand Implementation für Merck gewann mit dem German Brand Award den renommierten Designpreis in Gold und mit dem BoB-Award den Preis für die beste B2B-Kommunikation in Gold.

Weitere News