>

September 2016

fischerAppelt und LIGALUX setzen Lidls Modemarke Esmara prominent in Hamburgs edelster Einkaufsmeile in Szene – ein stilvolles Shopping-Erlebnis aus Kaschmir und Wolle.

In der Luxus-Einkaufsmeile „Neuer Wall“ in Hamburg, präsentierte Lidl zehn Tage lang seine hauseigene Modemarke Esmara in einem eigens dafür konzipierten Pop-Up-Store. Das Stylingkonzept sowie das Schaufensterdesign stammen von LIGALUX. Das Ziel: Lidl bewusst in einen mal ganz anderen Kontext setzen und durch die bis dato noch nie dagewesene Inszenierung ein edles und unvergessliches Shopping-Erlebnis schaffen.

Im Fokus des Stores stand die Herbst- und Winterkollektion von Esmara, womit Kaschmir und Wolle das Stylingkonzept stark prägten. Die Textur sowie die Schlichtheit beider Materialien waren stilgebend für das gesamte Erscheinungsbild des Stores. Die Farben rosé, grau und schwarz spielten die Hauptrollen, aufgelockert durch einige verspielte Deko-Elemente wie Blumen und Vasen.

Zentraler Schauplatz des Stores war das beeindruckende Schaufenster. Wie auch im Rest des Stores spielten wir hier mit dem Thema Wolle: starke Seile spannten sich wie übergroße Wollschnüre dominant über das gesamte Schaufenster. Die Ausstattung der Schaufensterpuppen mit den besonderen Stücken der Esmara-Kollektion gemeinsam mit den Stylisten fiel ebenso in den Aufgabenbereich von LIGALUX. So sorgten wir erfolgreich für ein stimmiges Gesamtbild und präsentierten die Marke Lidl gemeinsam mit fischerAppelt in einer bisher noch nie dagewesene Art und Weise.

Neben Stylingkonzept und Schaufensterdesign gestaltete LIGALUX auch die digitalen Safe-the-Date- und die Einladungskarten für das exklusive Opening dieses bis dato einzigartigen Lidl Pop-Up-Stores.

Im Jahr zuvor waren LIGALUX und Lidl gemeinsam bereits genauso stilsicher unterwegs: das Magazin „Die Gerneküche“ glänzt mit geschmackvollen Bildern und einem rundum integrierten Konzept der ganzen fischerAppelt Gruppe.

Weitere News