>

Mit dem neuen Corporate Design schlägt LIGALUX die Brücke zwischen dem Kindermissionswerk 'Die Sternsinger' und der Sternsingen-Aktion. Die eigene, unverkennbare Schrift in Kreideoptik begleitet die Sternsinger nun auch abseits ihrer Reise von Tür zu Tür.

komp_ligalux_diesternsinger_logo

Die Sternsinger

Für Kinder weltweit

Jedes Jahr im Januar machen sich rund 330.000 Sternsinger auf den Weg. Unterwegs von Tür zu Tür bringen sie den Menschen den Segen und sammeln dabei Spenden für bedürftige Kinder in aller Welt. Die Sternsinger – das ist auch das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ e.V., das Hilfswerk hinter der Aktion. Es trägt Sorge, dass die den Sternsingern anvertrauten Spenden über fachkundig begleitete Hilfsprojekte bedürftigen Kindern in aller Welt zugute kommen.

Die Aktion Dreikönigssingen macht rund zwei Drittel des Spendenaufkommens der Organisation aus. Doch die vielen Projekte für Kinder in Not benötigen das ganze Jahr über Unterstützung. Nun entwickelte LIGALUX ein neues Corporate Design für das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘, das die Verbindung zwischen Aktion und Hilfswerk sichtbar macht.

Corporate Design

Steigerung der Markenbekanntheit

Entstanden ist ein Logo, das einen Stern und einen Schriftzug in Kreideschrift zeigt – angelehnt an den Segen, den die Sternsinger über die Türen schreiben. Nun ist der Schriftzug ‚Die Sternsinger‘ zentraler Blickfang im Logo und positioniert das Kindermissionswerk noch sichtbarer.
In Kombination mit dem gezeichneten Stern wird eine klare visuelle Verbindung zwischen Hilfswerk und dem Sternsingen in allen Medien hergestellt, um einen hohen Wiedererkennungswert für das Hilfswerk zu schaffen.

 

Modifizierte Typografie

Vertraute Kreideschrift

Gemeinsam mit Schriftgestaltern wurde der „Sternsinger Font“ entwickelt, der als freundliche und verspielte Headlineschrift auf Plakaten und Broschüren zum Einsatz kommt. Die Buchstaben variieren je nach Position und passen sich an das jeweilige Wort an. Dies verstärkt den gewünschten Eindruck einer Handschrift noch zusätzlich. Entstanden ist eine einzigartige Schrift mit zusätzlichen Icons wie dem Stern oder der Krone, die den plakativen Markenauftritt der Sternsinger prägt.

Das Redesign erweitert sich auf die Bildsprache, die jedes Jahr ein Land als Leuchtturmprojekt in den Vordergrund stellt, sich durch eine klare und positive Grundstimmung auszeichnet und den Bogen von der Spendenaktion zu den Hilfsprojekten spannt.

Das neue Corporate Design wird in allen Medien und Auftritten des Kindermissionswerkes und im Rahmen der Aktion Dreikönigssingen gespielt und begleitet die Sternsinger von Tür zu Tür und bis zu Frau Merkel.

Foto: Ralf Adloff

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht