>

LIGALUX gibt einer der bekanntesten Glasmarken Deutschlands ein neues Gesicht. Die Wolke bleibt, aber wir interpretieren sie neu. So erhält die Marke ein emotionales Auftreten – Glasliebe eben.

Nahezu jeder Deutsche kennt sie: Die Glasmarke mit der Wolke. Dabei hatten viele Konsumenten jedoch noch das Markenbild der 80er Jahre im Kopf. Aufbauend auf dem bestehenden Markenpotenzial bestand die Aufgabe für LIGALUX darin, die Marke inhaltlich zuzuspitzen und visuell in die Gegenwart sowie in die Zukunft zu führen.

 

Logo Facelifting

Glasliebe in Markenform

Das Markenzeichen von Leonardo, die Wolke, wurde neu interpretiert. Angelehnt an die Form des Werkstoffs Glas, erscheint das neue Logo organischer und emotionaler. 

Der neue Markenkern „Glasliebe“ vereint Produkt- und Lebensqualität und spiegelt sich in allen Maßnahmen, von der Produktbildsprache über Verpackungen bis zu Imagefotografie, wider: Auf Basis des umfangreichen Produktportfolios wurde eine differenzierende Produktfotografie sowie eine Farbsystematik für das Packaging entwickelt.

 

Image-Bildsprache

Schöne Momente des Alltags

Leonardo ist Glasliebe. Und das 24 Stunden am Tag. Das spiegeln die Imagebilder wider, indem sie kleine Geschichten und schöne Momente des Alltags mit den Produkten erzählen. So wird die „Liebe zum Glas“ sichtbar.
Mit der „Leonardo-Familie“ wird der Lifestyle der Marke inszeniert, wobei die Produkte immer im Zentrum des Geschehens stehen. Die Objekte werden dabei nicht künstlich inszeniert, sondern fügen sich ganz natürlich in das Leben und die Handlungen der Familie ein.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht