>

Lidl inszeniert mit LIGALUX und fischerAppelt ein kanalübergreifendes Kochformat. Web-Show, Printmagazin und Social Media – wir setzen „Die Gerneküche“ umfassend und vor allem schmackhaft in Szene. Denn nicht nur Lidl fordert #machwasdraus.

ligalux_cases_lidl_prozess_04

Mit der Gerneküche launcht Lidl ein crossmediales Kochformat. Sternekoch Kolja Kleeberg kocht dabei ausschließlich mit Lidl-Produkten jeden Monat saisonale Highlights. Die Inhalte werden als gedrucktes Magazin, online mit der Web-Show „Kolja kocht mit“ auf YouTube und via Social Media auf Facebook und Instagram jeden Monat in den Fokus gerückt. In seiner Web-Show kocht Kolja abwechselnd mit Promis, YouTubern und Verbrauchern. Mit dem Hashtag #machwasdraus können sich Verbraucher auf Instagram direkt für das Format bewerben.

 

Magazin

Information und Inspiration

Das Magazin „Die Gerneküche“ verbindet alle Kanäle und Aktionen rund um die Gerneküche-Kampagne in hochwertiger, bildstarker Print-Form mit redaktionellem Fokus. Als Spezialisten für Corporate Publishing verantwortete LIGALUX das gesamte Print-Publishing Konzept des Magazins, vom Foto-Shooting bis zur Bildauswahl und der schmackhaften Gestaltung. „Die Gerneküche“ liegt in sehr hoher Auflage in 3300 Filialen aus und steht zusätzlich online zum Download bereit.

Monatlich neu

Ein Produkt – viele Kniffe

Das Magazin erscheint monatlich mit saisonalem Schwerpunkt in der Themenwahl. Dabei steht immer ein Produkt im Vordergrund. In der Gerneküche finden sich dazu je drei Rezepte, ein Editorial, viele Tipps und Kniffe für die Zubereitung, Warenkunde, Hintergründe zur aktuellen „Kolja kocht mit“-Folge und vieles mehr.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht