>

AEB rüstet sich für die Zukunft und hat sich und die eigene Marke neu positioniert. Visuell erlebt das Unternehmen eine Rundum-Erneuerung: LIGALUX gestaltete ein für die Branche aufregendes neues Corporate Design.

AEB ist einer der führenden Anbieter von IT-Lösungen für Logistik und Außenwirtschaft. Mehr als 5.000 Unternehmen weltweit nutzen die Software des Mittelständlers. Aufbauend auf der neuen Positionierung entwickelte LIGALUX einen Markenauftritt, der zu der innovativen und zukunftsorientierten Haltung des Unternehmens passt.

Anpassungsfähiges Corporate Design

Agil wie die Marke

Das Unternehmenslogo erhält einen schlankeren Look. Das Akronym AEB bleibt bestehen, jedoch wird die bisherige Wort-Bildmarke in eine klare, kompakte Wortmarke mit Eigenheiten transformiert. Sie wird somit zur eindeutigen Bildmarke. Durch die geöffneten Buchstaben wirkt die Marke nahbarer, freundlicher und dynamischer. Der flexible Einsatz suggeriert Agilität und Flexibilität.

Das AEB-Rot wird beibehalten, da es den Kunden bekannt und in der Software- und Logistikbranche nahezu einzigartig ist. Hinzu kommen für den primären Einsatz die Farben Blau und Lila, die dem Auftritt die gewünschte Frische und Agilität verleihen und somit die neue Markenpositionierung stärken.

Ein markantes grafisches Element fasst alle zukünftigen AEB-Maßnahmen unter einer klaren visuellen Klammer zusammen. Als Mäanderband in den neuen Farben Rot, Blau und Lila im Verlauf spiegelt es die Agilität und Anpassungsfähigkeit der AEB wider.

Die Markenentwicklung folgte einem iterativen Vorgehen, das dynamische Prozesse und schnelle Entscheidungen möglich machte. Ein lebendiges Corporate Design Manual erlaubt eine markenkonforme Umsetzung des neuen Auftritts ohne diesen in zu starren Strukturen zu reglementieren. Damit bleibt die Marke dynamisch und anpassungsfähig.

Interner Launch der Marke

On the Move

Eine neue Marke muss immer auch intern kommuniziert werden. Um den Mitarbeitern der AEB das Branding sowohl inhaltlich als auch visuell nahe zu bringen, begleiteten wir den internen Launch des Corporate Designs. Bei einer von AEB organisierten Mitarbeiterfeier wurde der neue Unternehmenshauptsitz in Stuttgart zugleich eingeweiht und gemeinsam bezogen.
Durch einen gemeinsamen Marsch vom alten zum neuen Gebäude wurden die Mitarbeiter wortwörtlich Schritt für Schritt an die neue Marke herangeführt. Begleitet von Bannern und Plakaten sowie mit eigens gebrandeten Riegeln und Wasserflaschen zur Stärkung und Erfrischung.

 

Corporate Website

Reduziert und geräumig

Gemäß der neuen Positionierung wurde auch der Online-Auftritt der AEB überarbeitet, Struktur und Inhalte der Corporate Website entsprechend angepasst. Auf den inhaltlichen Wandel folgte der visuelle neue Anstrich. Das auf Atomic Design basierende Layout lässt sich an die wechselnden Ansprüche von AEB problemlos anpassen. Viel Weißraum garantiert eine leichte, großzügige Optik. Der Einsatz der neuen Farbwelt setzt frische Akzente.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht